Entwicklung / Gummieigenschaften / Verschleiß in einem Luftofen

Verschleiß in einem Luftofen

Verschleiß in einem Luftofen

Die Auswirkungen höherer Temperaturen auf die physikalischen Eigenschaften von vulkanisiertem Kautschuk müssen festgestellt werden. Da die Testung in geheizten Öfen durchgeführt wird, hängen die Auswirkungen von der Laborumgebung und den Laborbedingungen ab, und müssen zu Vergleichszwecken analysiert werden.

Bedeutung

Einer der Faktoren, die ein Produktingenieur bei der Entwicklung beachten muss, ist die zu erwartende Lebensdauer eines Bauteils. Die Eigenschaften von vulkanisiertem Gummi verändern sich im Laufe des Betriebs, und Kautschukprodukte müssen dem Verlust physikalischer Eigenschaften durch Oxidation und Wärmealterung im Laufe der Zeit standhalten.

Messung

Chemisch identische Prüfkörper werden in die Öfen gehängt, die so konzipiert sind, dass die warme Luft bei atmosphärischem Druck zirkuliert. Eine Ofenkonstruktion, bei der der verfügbare Platz in eine Reihe alternder Zellen aufgeteilt werden kann, wird empfohlen, damit die Prüfkörper getrennt werden können. Diese Prüfungen werden so durchgeführt, dass der Temperaturverlauf automatisch aufgezeichnet wird. Die Luft wird außerhalb an ihrem Ursprung erwärmt, nicht im Ofen selbst.

Die Stichprobengröße des Testmaterials muss dergestalt sein, dass die ursprünglichen Eigenschaften mit drei Prüfkörpern getestet werden können, und auch mit drei oder mehr Prüfkörpern für jede getestete Expositionszeit. Die Vulkanisation der Stichproben muss mindestens 24 Stunden vor Beginn des Alterungstests abgeschlossen worden sein.

Berechnungen

Die Ergebnisse des Wärmealterungstests für jeden Alterungszeitraum werden als Prozentsatzveränderung für jede physikalische Eigenschaft (Zugfestigkeit, maximale Dehnung, Zugbelastung) angegeben und werden wie folgt berechnet:

P = (A – O)/O X 100

wobei:

  • P = Veränderung der Eigenschaft in %
  • = ursprünglicher Wert
  • A = Wert nach der Alterung

Ergebnisse/Bericht

Die Ergebnisse werden anhand der oben stehenden Gleichung als prozentuale Veränderung berichtet, wobei die Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit zu beachten sind. Dies ist besonders wichtig, wenn Ergebnisse mit verschiedenen Prüfkörpern zusammen mit Ergebnissen anderer Prüflabore aufgeführt werden.

Techno Ad ist der Anbieter für sämtliche Dichtungslösungen
Kontakt

Stay Connected

Join our Blog & Newsletter



    I have read & agree to Techno AdPrivacy Policy

    Congrats, You’re connected
    Check your email to confirm your subscription

    Pssst.. hey!
    You can search products here